Mathematik – Didaktik:

Problemorientierter Mathematikunterricht durch Einbettung in konkrete Anwendungen.

Bereich: Mathematische Modellbildung & Neue Medien im Mathematikunterricht

Schüleruniversität Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderer mathematischer Begabung und Integration der Fördermaßnahmen in die Lehramtsausbildung Projektkoordination seit 09/2014; Teilnahme seit 04/2009
Mathematisches Umweltlabor Forschendes Lernen und Entwicklung von Lehrprofessionalität im Umgang mit Schülerinnen und Schülern mit besonderer naturwissenschaftlicher Begabung Projektmanagement seit 08/2015; Teilnahme seit 04/2010
OpenSource4School Anpassung von OpenSource-Software an die Bedürfnisse des Mathematikunterrichts Teilnahme seit 10/2009
QED Elektronische mathematische Beweise in der Lehre Teilnahme seit 07/2014
EVE Etablierung von videovignettenstimulierten Videoclubs im Bereich der Mathematikdidaktik zur Erhöhung der Quote der männlichen Studierenden im Bereich des Lehramtes für die Grundschule Projektkoordination gemeinsam mit Anna Vogler und
Eva Hoffart seit 05/2017

Mathematik – Fachlich:

Mathematische Modellbildung & ICT4D

ICT4D in South Africa Forschung und empirische Studien zur Optimierung von Gesundheitsleistungen in Südafrika mit einer Anwendung für digitale Endgeräte mit einer adaptiven grafischen Benutzeroberfläche (GUI) zur Bereitstellung von geeigneter Entscheidungsunterstützung zugeschnitten auf verschiedene Benutzergruppen. Entwicklung und Bereitstellung von OER und OER-Konzepten, sowie von Teacher Professional Development Trainings. Projektkoordination seit 09/2014
LLinES Aufbau einer Living Lab Struktur in El Salvador für die Erforschung von Strategien zur Risikominderung im Bereich der chronischen Niereninsuffizienz Projektmanagement seit 01/2015; Teilnahme seit 09/2014
ICT4D KR South Africa Erstellung eines offenen ICT4D Knowledge Repository für das südliche Afrika Teilnahme seit 09/2014
ReGLaN-Health & Logistics Interdisziplinäres Entwicklungshilfeprojekt zur Optimierung der Verteilung von medizinischen Gütern und Dienstleistungen im Gesundheitsbereich Teilnahme seit 04/2009
Expert Focus Group – Space & Global Health (ehem. AT6FUI)
Nutzung des Potenzials der Raumfahrttechnologie für die globale Gesundheit durch
Risikominderung und optimierte Gesundheitsleistungen
Teilnahme seit 02/2012
ICT4D in Kenya Nutzung mobiler und serviceorientierter Technologie zur Gesundheitsoptimierung in Entwicklungsländern Teilnahme seit 05/2014