In Kooperation mit dem Council for Scientific and Industrial Research (CSIR), der University of South Africa (UNISA) und der University of Pretoria werden Konzepte zu Fortbildungen und Workshops für Lehrerinnen und Lehrer und Studierende im Kontext von digitalen Medien in der Lehre und Informations- und Kommunikationstechnologie für die Entwicklungszusammenarbeit (ICT4D) entwickelt und erprobt. Dies geschah unter anderem auch im Rahmen meiner DAAD-geförderten Kurzzeitdozentur an der University of Pretoria (Südafrika). Die Durchführung von Lehrerworkshops in dieser Art angepasst auf den Unterricht in Grundschulen und weiterführenden Schulen und speziell während der Lehramtsausbildung kann zur Verbesserung der Lehre beitragen. Ein erster Grundstein einer solchen Einbindung in die Lehramtsausbildung und die Anpassung an den Mathematikunterricht wurde während meiner Vertretungen in Siegen und Freiburg im Rahmen von fachdidaktischen und fachwissenschaftlichen Ergänzungen bzw. Vertiefungen gelegt. Die Ergebnisse dieser Seminare wurden als Open Educational Resources (OER) unter https://de.wikiversity.org/wiki/OpenSource4School
festgehalten. Im Rahmen solcher fachdidaktischer Seminare könnten Studierende des Lehramtes Medienkompetenzen für den Fachunterricht erwerben und gleichzeitig Material für die Lehreraus- und Weiterbildung generieren. Diese Konzepte könnten als gezielte Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen zur Stärkung der fachdidaktischen und didaktischen Kompetenzen von Lehrern und Lehrerinnen im Umgang mit digitalen Medien im MINT-Unterricht in der dritten Phase der Lehrerbildung umgesetzt werden.

Ferner werden gemeinsam mit der UNISA als Fernuniversität ein ICT4D Knowledge Repository sowie Methoden des Open Distance Learning entwickelt.

Projekte

ICT4D in South AfricaForschung und empirische Studien zur Optimierung von Gesundheitsleistungen in Südafrika mit einer Anwendung für digitale Endgeräte mit einer adaptiven grafischen Benutzeroberfläche (GUI) zur Bereitstellung von geeigneter Entscheidungsunterstützung zugeschnitten auf verschiedene Benutzergruppen. Entwicklung und Bereitstellung von OER und OER-Konzepten, sowie von Teacher Professional Development Trainings. Projektkoordination seit 09/2014
ICT4D KR South AfricaErstellung eines offenen ICT4D Knowledge Repository für das südliche Afrika Teilnahme seit 09/2014

Publikationen

Kooperation mit dem CSIR: Entwicklung und Bereitstellung von OER und OER-Konzepten, sowie von Teacher Professional Development Trainings.

M. Platz, M. Herselman (2018): Developing an accreditation system to recognize competence in mathematics education students in Germany, in IST-Africa 2018 Conference Proceedings, Paul Cunningham and Miriam Cunningham (Eds), IIMC International Information, Management Corporation, 2018.

M. Platz, M. Herselman, A. Botha (2017): Conceptualising a German Mathematics Education Teacher Professional Development Course based on a South African Success Model, in ISTE Conference on Mathematics, Science and Technology Education Conference Proceedings, Institute of Science & Technology Education, University of South Africa, 2017.

E. Niehaus, M. Platz, A. Botha, M. Herselman (2017) Using Digital Badges in South Africa informing the validation of a multi-channel Open Badge system at a German University, in IST-Africa 2017 Conference Proceedings, Paul Cunningham and Miriam Cunningham (Eds), IIMC International Information, Management Corporation, 2017. (http://www.ist-africa.org/home/default.asp?page=paper-repository)

M.Platz, E. Niehaus (2016): What can we derive from South Africa in the field of mobile learning?, in Beiträge zum Mathematikunterricht 2016.

Kooperation mit der UNISA: Erstellung eines offenen ICT4D Knowledge Repository für das südliche Afrika

J. van Biljon, M. Marais, M. Platz (2017): Digital Platforms for Research Collaboration: Using Design Science in Developing a South African Open Knowledge Repository, in Information Technology for Development, (http://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/02681102.2017.1328654)

M. Platz, J. van Biljon (2016): Development of a first version of a Maturity Matrix for ICT4D Knowledge Repositories, in IST-Africa 2016 Conference Proceedings, Paul Cunningham and Miriam Cunningham (Eds), IIMC International Information, Management Corporation, 2016. (http://www.ist-africa.org/home/default.asp?page=paper-repository)

J. van Biljon, M. Platz, A. Pottas, S. Lehong (2016): Content category selection towards a maturity matrix for ICT4D knowledge sharing platforms, in Conf-IRM 2016 Conference Proceedings. (http://aisel.aisnet.org/confirm2016/11/)

M. Platz, J. van Biljon (2015): Design of an Open ICT4D Knowledge Repository, in IST-Africa 2015 Conference Proceedings, Paul Cunningham and Miriam Cunningham (Eds), IIMC International Information, Management Corporation, 2015, ISBN: 978-1-905824-50-2. (http://www.ist-africa.org/home/default.asp?page=paper-repository)

August 19, 2018